Sitemap  |  Glossar

Suchen

Statische HTML-Seiten 

Hier eine kurze Definition von:

Statische HTML-Seiten
Als statische HTML-Seiten werden Webseiten bezeichnet, deren Inhalte für die Anzeige nicht aus einer Online-Datenbank gelesen und vom Webserver zur sichtbaren Seite zusammengesetzt werden müssen. Es sind ganz normale HTML-Dateien.

Sie werden, eben weil sie nicht aus einer Datenbank stammen und nicht erst beim Abruf erzeugt werden müssen, besonders schnell angezeigt.

Ein wichtiger Vorteil von statischen HTML-Seiten ergibt sich aus der Art und Weise, wie Suchmaschinenrobots die Internetseiten in ihren Index aufnehmen. Robots von Google & Co "lesen" HTML-Code und folgen den darin enthaltenen Links. Inhalte aus Datenbanken, die erst beim Aufruf zu Webseiten zusammengesetzt werden, können, je nach verwendeter Technik, nicht von den Robots indiziert werden. Ein klarer Nachteil vieler Content Management Systeme.
© 1997-2017 by I-CON Partner für Marketing- und Internet-Lösungen ·
Oberaltenallee 8 · 22081 Hamburg ·
Tel.: (040) 43 09 16 10